Schwechower Honig-Birnen-Likör

Die ältesten Belege für die Birnensorte Williams Christ gehen bis ins späte 18. Jahrhundert nach England zurück. Ihren Namen trägt diese Birnensorte nach ihrem ersten Verbreiter, dem Baumschuler Williams aus London. Mitte des 19. Jahrhundert war sie in Belgien bekannter als in England und fand damals über den belgischen Pomologen van Mons Verbreitung in ganz Europa sowie in Nord- und Südamerika. In den 1920er Jahren war die Williams Christ eine der drei Birnensorten, die zu sog. "Reichsobstsorten" gewählt wurden.

Unsere Birnen werden von uns nach der Fallreife einzeln per Hand selektiert, gewaschen und sortiert. Nach etwas vier bis fünf Wochen Gärung wandern die süßen Früchte in unsere 400l Brennereianlage und werden von kundiger Hand zum Schwechower Birnenbrand abdestilliert. Der Birnenbrand wird dann zum feinen Birnenlikör weiterverarbeitet

Der Honig kommt aus den umliegenden Obstplantagen. Die Obstbäume stehen auf einer Fläche von ca. 1000 ha. Das heißt, der Honig ist ein absolutes Naturprodukt und daher haben wir auch auf eine Filterung verzichtet. Eine Trübung und ein absetzen des Honig ist daher kein Qualitätsmangel sondern ein Qualitätshinweis. Vor Gebrauch bitte kurz schütteln und bei 12 – 16°C kühlen.

 Erhältlich in der 0,5-Liter-Flasche

Wird als mögliche
Aktionsfläche eingebaut
(Nur sichtbar wenn Aktion vorhanden)
30 Vol.-%
Alkoholgehalt
2-3 Tage
Lieferzeit
23,68 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
47,36 € / 1 l
Nein